Alternative Adventskalender

Ich bin ein großer Fan von Adventskalendern. Ich finde es aber schwierig jedes Jahr aufs Neue 24 „Kleinigkeiten“ zu finden, die erstens nicht nur wenig kosten sollen, sondern auch irgendwie brauchbar sein sollten. Daher habe ich, schon bevor ich mit dieser „Nachhaltigkeit“ angefangen habe, andere Adventskalender gemacht oder auch bekommen. Oder auch einfach mal keine …

Weiterlesen …Alternative Adventskalender

Verpackungsfreies Einkaufen in Kiel leichter gemacht – Zero Waste Verein Kiel e.V. entwickelt mit der Lebensmittelbehörde abgestimmtes Logo

Einkauf in eigenen Behältnissen war bisher eher schwierig Bislang gibt es in Kiel lediglich einen Laden, in dem man offiziell einkaufen kann, ohne Verpackungsmüll zu produzieren, den „unverpackt“ Laden. Wenige Geschäfte haben in der letzten Zeit zumindest eine kleine Ecke eingeführt, in der der Kunde Lebensmittel selbst in mitgebrachte Behältnisse abfüllen kann. Da das Thema …

Weiterlesen …Verpackungsfreies Einkaufen in Kiel leichter gemacht – Zero Waste Verein Kiel e.V. entwickelt mit der Lebensmittelbehörde abgestimmtes Logo

Lebensmittel clever aufbewahren

Sollten Tomaten und Gurken eigentlich in den Kühlschrank? Wie bleibt mein Salat lange knackig? Unser Infostand auf dem Muddimarkt zur Kieler Woche 2019 sollte etwas zum Thema „Ernährung und Zero Waste“ beitragen. Schnell waren wir uns einig, dass die richtige Lagerung von Lebensmitteln – insbesondere Obst und Gemüse – ein für viele interessantesThema wäre. Wir …

Weiterlesen …Lebensmittel clever aufbewahren

Waterkant Festival 2019: Zero Waste in jeder Hinsicht

Waterkant.sh ist ein grenzüberschreitendes Start-up Festival (mit Start-ups hauptsächlich aus Schleswig-Holstein und dem Ostseeraum) mit interaktiven Workshops, inspirierenden Vorträgen, innovativen Ideen und informellem Austausch sowie rund 1.000 Besuchern. Das nun zum vierten Mal stattfindende Festival zeigt die wachsende Aufmerksamkeit für nachhaltige Themen wie Klimawandel, Mobilität und Abfallreduzierung. In diesem Jahr hat ein Teil des Organisationsteams …

Weiterlesen …Waterkant Festival 2019: Zero Waste in jeder Hinsicht

Waterkant 2019: a festival truly zero waste

Waterkant.sh is a crossborder start-up festival (mostly Schleswig-Holstein and the Baltic area) with interactive workshops, inspiring speakers, innovative and engaging ideas and informal exchange as well as about 1,000 visitors. The festival, now for the 4th time, shows the growing attention for sustainable topics such as climate change, mobility and waste reduction. This year, part …

Weiterlesen …Waterkant 2019: a festival truly zero waste

Selber machen statt fertiger Lebensmittel

Bei unserem Stammtisch im März ging es um „Selber machen statt fertiger Lebensmittel“. Unser Mitglied Ineke moderierte durch das Thema und zeigte den Teilnehmenden viele leichte Beispiele aus ihrer eigenen Küchenpraxis. Daraus entstand eine rege Diskussion unter den 14 Teilnehmer*innen und weitere Rezepte wurden ausgetauscht. Hier sind die Rezepte aufgelistet: Kokosmilch: 250 g Kokosraspel mit …

Weiterlesen …Selber machen statt fertiger Lebensmittel

Meine Geschenkeverpackung 2018

Juhu, dies Jahr habe ich meine Geschenke ohne Geschenkpapier und Co verpackt. Stattdessen habe ich eine Lindt-Bonbonverpackung recycelt und mit Holzteilen von dem Rest eines Lichterbogens dekoriert, der mir zerbrochen ist (1). Eine Kiste, die beim Ausmisten leer geworden ist mit Packpapier verbunden, bekommen meine Schwester und mein Schwager (2). In einem kleinen Jutebeutel sind …

Weiterlesen …Meine Geschenkeverpackung 2018

Zero Waste und Weihnachten

Ab jetzt haben unsere Stammtische ein Thema. Nach einer kleinen Vorstellung wird einer aus der Runde als Einstieg ins Gespräch ein Thema kurz vorstellen. Ende November haben wir uns für das Thema Weihnachten entschieden. Hier sind einige Anregungen für Weihnachtsgeschenke, die Müll und Ballast vermeiden und das Weihnachtsfest auch entspannen können: Zeit verschenken Eine gemeinsame …

Weiterlesen …Zero Waste und Weihnachten

Slam doch keinen Müll!

Gemeinsam mit der AG Abfallvermeidung haben wir in der Woche der Abfallvermeidung  2018 einen Poetry Slam Abend veranstaltet. Bereits vor Beginn der Veranstaltung füllte sich das Foyer des CAP an der Uni Kiel mit zahlreichen Gästen, die sich interessiert an den diversen Infoständen zum Thema Müllvermeidung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz aufhielten und mit den Ausstellern ins …

Weiterlesen …Slam doch keinen Müll!

Zero Waste Stammtisch im April 2018

Auch das vierte Treffen vom Zero Waste Stammtisch war wieder ein voller Erfolg! Mit rund 15 Gästen, darunter ein paar neue und auch bekannte Gesichter, war der Abend sehr informativ und inspirierend. Wir haben festgestellt, wie viele Themen doch zusammenhängen, wie z.B. Zero Waste, Minimalismus, veganes, ökologisches und/oder nachhaltiges Leben, Dinge auch second-hand kaufen und …

Weiterlesen …Zero Waste Stammtisch im April 2018

Erster Stammtisch des Zero Waste Kiel e. V. im Freistil

Der erste Stammtisch des Kieler Zero Waste Vereins am 23. Januar im Freistil war ein voller Erfolg. Mit 20 neuen und bekannten Gesichtern waren wir eine stattliche Runde und hatten uns viel zu erzählen. Einigen Neueinsteigern ins Thema konnten wir Anregungen geben und hoffentlich einen Anreiz und praktische Ideen zum Einstieg geben, z. B. Baumwollsäckchen …

Weiterlesen …Erster Stammtisch des Zero Waste Kiel e. V. im Freistil

Alte Mu goes Zero Waste

Alte Mu Impuls-Werk e.V. auf dem Weg erste müllfreie Gemeinschaft in Deutschland zu werden Heimathafen Herz initiiert Zusammenarbeit zwischen Zero Waste Kiel e.V. und Alte Mu Impuls-Werk e.V., zum Visionstreff en „Alte Mu goes Zero Waste“. Die „Alte Mu“ mit über 61 Projekten und Initiativen, Start-Ups, Werkstätten und Permakultur, möchte in Zukunft auf geschlossene Kreisläufe …

Weiterlesen …Alte Mu goes Zero Waste

Zero Waste Picknick / Grillen am 4.7.2017

Das Kieler Wetter spielte zum Glück mit und so trafen sich einige Zero Waste Mitglieder mit ihren Kindern, neugierige Interessenten und auch einige Vertreter der Abfallvermeidungs-AG der Kieler Universität zum gemeinsamen Grillen, ganz ohne Verpackungen. Ein reich gedecktes Buffet mit vielen Leckereien kam dort zusammen! Salate und Grillgut in mitgebrachten Schüsseln, Brot in Brotbeuteln, Kräuterbutter …

Weiterlesen …Zero Waste Picknick / Grillen am 4.7.2017

Positive Reaktionen beim Einkauf mit eigenen Behältern – Ein persönlicher Erfahrungsbericht

Hätte mir jemand vor zwei Jahren gesagt, dass ich mein Haar mit Roggenmehl waschen und die Stofftaschentücher meiner Großmutter wieder zum Einsatz bringen würde, ich hätte ihn vermutlich ausgelacht! Seit gut zwei Jahren bemühe ich mich zusammen mit meiner Familie, unsere Müllmengen zu reduzieren, und das geht erstaunlich gut. Insbesondere beim Lebensmitteleinkauf produzieren wir nur …

Weiterlesen …Positive Reaktionen beim Einkauf mit eigenen Behältern – Ein persönlicher Erfahrungsbericht

30 Jahre Engagement zur Abfallvermeidung

Die Vorreiterfunktion engagierter Initiativen Endlich ist die Abfallvermeidung en vogue. Das würdigt all die vielen engagierten Personen, die sich seit über 30 Jahren für eine Vermeidung von Abfällen einsetzen und eingesetzt haben. Bereits nach der so genannten „Energiekrise“ 1973 entstanden nach und nach Umweltzentren und Umweltinstitute. Auch viele Einzelkämpfer engagierten sich. Christian Kuhtz beispielsweise gibt …

Weiterlesen …30 Jahre Engagement zur Abfallvermeidung

Projekt Fill-Up

Wasserflasche versus Flaschenwasser Ein bedeutender Anteil des gesamten Plastikaufkommens wird in der Getränkeindustrie für einmalnutzbare PET-Flaschen benötigt. In Deutschland werden 77 % aller alkoholfreien Getränke in PET-Flaschen abgefüllt, von denen etwa die Hälfte Mineralwässer sind (GfK, 2008). Angeboten werden über 500 abgefüllte Mineralwässer, von denen die Wenigsten regional vermarktet werden. Vergleicht man die Erdöläquivalenten von …

Weiterlesen …Projekt Fill-Up

Zero Waste Kiel – endlich sind wir ein gemeinnütziger Verein

Seit der Eröffnung des unverpackt-Ladens im Februar 2014 hat sich in Kiel eine Gemeinschaft entwickelt, die vor allem einem Thema nachgeht – Müllvermeidung! Wie auch der Laden, hat sich ebenso unsere Gemeinschaft etabliert. In vielen angeregten Gesprächen entstanden Ideen zu lohnenswerten Veranstaltungen und gemeinsamen Aktionen im Kieler Raum, um sich gegenseitig aber auch die Kieler …

Weiterlesen …Zero Waste Kiel – endlich sind wir ein gemeinnütziger Verein

Bea Johnson in Kiel – Inspiration in Sachen Zero Waste Lifestyle

Bea Johnson in Kiel – Inspiration in Sachen Zero Waste Lifestyle Am 19. November war es endlich soweit. Bea Johnson, Begründerin der Zero Waste Bewegung und Autorin des Buches Zero Waste Home, besuchte Kiel und sprach vor über 250 Interessierten im Audimax. Die Gewinnerin des Green Awards 2011 (USA) verleiht der Abfallvermeidung seit 2008 ein …

Weiterlesen …Bea Johnson in Kiel – Inspiration in Sachen Zero Waste Lifestyle

Diese Seite verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.