Jahresbericht 2020

Trotz COVID war das Jahr 2020 ein weiteres aufregendes Jahr.  Wir konnten unsere Projekte vorantreiben und unsere Online-Kommunikation und Aktivitäten ausbauen! Der Bericht steht hier zum Download zur Verfügung.  

Nachhaltige Literatur

Nachhaltige Literatur – Stammtisch-Thema September 2020 Im September 2020 haben wir zum ersten Mal den Stammtisch im “Kosmos” in der Holstenstraße 76 veranstaltet. Wir freuen uns sehr, dass wir die Räumlichkeiten in diesem Geschäft für unsere Treffen nutzen können. Wegen der Corona-Pandemie war alles etwas anders, aber dank des Hygienekonzeptes mit Mund-Nasen-Bedeckung, Abstand, Lüften und …

Weiterlesen …Nachhaltige Literatur

Jetzt ist es amtlich: Wir sind eine anerkannte Umweltvereinigung

Wir sind stolz darauf, dass der Zero Waste Kiel e.V. im August 2020 durch das Land S-H als Umweltvereinigung anerkannt wurde. Dieser Status ermöglicht uns, Kooperationen mit anderen anerkannten Vereinigungen einzugehen, um gemeinsam effektiver unsere Ziele verfolgen zu können und mehr politisches Gehör zu finden! Die Anerkennung nach dem Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) ermöglicht es, behördliche Zulassungsentscheidungen, …

Weiterlesen …Jetzt ist es amtlich: Wir sind eine anerkannte Umweltvereinigung

Einsteiger-Tipps für den Alltag

Bei unserem Infostand geben wir auch immer Einsteiger-Tipps, die leicht umzusetzen sind. Wenn man diese 10 Dinge schon mal für sich so weit wie möglich umsetzt, ist man der Allgemeinheit schon ein ganzes Stück voraus.  

Positive Reaktionen beim Einkauf mit eigenen Behältern – Ein persönlicher Erfahrungsbericht

Hätte mir jemand vor zwei Jahren gesagt, dass ich mein Haar mit Roggenmehl waschen und die Stofftaschentücher meiner Großmutter wieder zum Einsatz bringen würde, ich hätte ihn vermutlich ausgelacht! Seit gut zwei Jahren bemühe ich mich zusammen mit meiner Familie, unsere Müllmengen zu reduzieren, und das geht erstaunlich gut. Insbesondere beim Lebensmitteleinkauf produzieren wir nur …

Weiterlesen …Positive Reaktionen beim Einkauf mit eigenen Behältern – Ein persönlicher Erfahrungsbericht

Diese Seite verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.