Projekte & Events!

Projekte

Kiel, Zero Waste City

Wir möchten Kiel zur Zero Waste City machen und arbeiten derzeit an zwei Projekten:

Kein Einweg für Kieler Veranstaltungen:

Zusammen mit Akteuren der "Kiel Masterplan, 100% Klimaschutz ", untersuchen wir die Möglichkeiten für müllfreie Alternativen für kleine und große Veranstaltungen.

Kontakt: Marie Delaperrière

 

Mitgebrachte Behältnisse willkommen!

Kieler Einzelhändler, die mitgebrachte Behältnisse Ihrer Kunden akzeptieren, zeigen durch Hinweisschilder. So werden andere Kunden auf müllfreie Alternativen für ihren Einkauf aufmerksam gemacht und zum Mitmachen aufgefordert.. Dies natürlich unter Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen.

Kontakt: Ute Goldbeck

 

Vergangene Veranstaltungen

Samstag 4 Februar 2017: 3 Jahre unverpackt!

Am Samstag 4 Februar habt Uverpackt sein 3-Jähriges Jubiläum gefeiert. Zuerst im Laden mit Spiel Spaß und Videos und am Abend ging es weiter in der Thinkfarm der alten MU, wo die Röstprinzessin uns mit leckeren Burgern und einer leckeren Suppe versorgt hat. Nach der Filmvorführung von "Weggeworfen-Trashed". Zum krönenden Abschluss fand die Geburtstagssause zu dicken Beats von Greengo und Florestan!tanzbeinschwingend statt.

November 2016: die Europäische Woche der Abfallvermeidung

 

beas-book

Buchvorstellung

„Zero Waste Home – Glücklich leben ohne Müll!“
Bea Johnson hat in Ihrem Buch „Zero Waste Home" einen nachhaltigen Lebenstil ohne Müll entwickelt und damit eine weltweite Bewegung ins Leben gerufen: den Zero Waste Lifestyle. Nun ist der Bestseller endlich auch auf Deutsch erschienen. Die Kieler Übersetzerin Anne-Mirjam Kirsch liest aus ihrem Buch vor und führt euch in Bea Johnsons Philosophie ein.

clarissa-sq

"Do it yourself, Reinigungsprodukte"
Clarissa von „Zero Waste Kiel e.V.“ wird uns zeigen, wie einfach man seine eigenen Reinigungsmittel herstellen kann.

glasbox"Die Familie Glasbox"
Marie (Madame Unverpackt), ihr Mann Marc und ihre drei Kindern Antoine, Camille und Mathilde, haben sich für einen Zero Waste Lebenstil entschieden. In einer humorvollen Präsentation, erzählt "Die Familie Glasbox" von ihren Erfahrungen der letzten zwei Jahre, in denen sie Stück für Stück ihre Lebensweise verändert hat und zu einem abfallarmen Leben gekommen ist – ein Experiment, das der ganzen Familie Spaß macht! 
Im Anschluss könnt ihr den Delaperrières Fragen stellen und wir können gemeinsam über das Thema Müllvermeidung und Zero Waste diskutieren.