Zero Waste...

Null Abfall, Null Verschwendung!

Wir vom Zero Waste Kiel e.V. setzen uns für ein müllfreies Leben ein. Indem wir unser Konsumverhalten überdenken und nachhaltig gestalten, leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz und zur weltweiten Schonung von Ressourcen.

Dabei bedeutet Zero Waste nicht, auf alles verzichten zu müssen. Vielmehr macht es Spaß, seine (Einkaufs-)Gewohnheiten Stück für Stück zu überdenken und ökologisch bessere Produkte zu wählen.

Der Begriff „Zero“ ist nicht zu strikt wörtlich zu nehmen. Vielmehr ist es eine Idealvorstellung: Am Ende sollte so gut wie gar kein Müll übrigbleiben. Dies gelingt dann, wenn man sich bereits beim Kauf von Produkten Gedanken darüber macht, was am Ende der Nutzungsdauer mit dem Produkt geschieht.

Ein leichter Anfang ist gemacht, wenn man auf Einwegprodukte und (Plastik-)Verpackungen verzichtet.

Zero Waste Kiel e.V. folgt dem Zero Waste 5R Prinzip (Bea Johnson, Zero Waste Home, 2013):

Refuse: ablehnen, was wir nicht brauchen

Reduce: reduzieren, was wir brauchen aber nicht ablehnen können

Reuse: wiederverwenden, was wir verbrauchen aber nicht ablehnen oder reduzieren können

Recycle: recyceln, was wir nicht ablehnen, reduzieren oder wiederverwenden können

Rot: Der Rest wird kompostiert

Wir legen unseren Hauptfokus auf die beiden ersten R (Refuse und Reduce): Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht!

Definition von Zero Waste

(von der Zero Waste International Alliance)

Zero Waste ist ein Ziel, das sowohl pragmatisch als auch visionär ist, um Menschen zu helfen, nachhaltigen natürlichen Zyklen nachzueifern, in denen alle ausrangierten Materialien Ressourcen für andere sind. Zero Waste bedeutet, Produkte und Prozesse so zu konzipieren und zu verwalten, dass das Volumen und die Toxizität von Abfällen und Materialien verringert, alle Ressourcen geschont und zurückgewonnen werden und nicht verbrannt oder vergraben werden. Durch die Implementierung von Zero Waste werden alle Ableitungen zu Land, Wasser oder Luft eliminiert, die eine Bedrohung für die Gesundheit von Planeten, Menschen, Tieren oder Pflanzen darstellen können.

Zero Waste gilt für 3 große Bereiche

Zero Waste Lifestyle

Im Privaten führt dieser Lebensstil zu Abfallreduzierung im Alltag durch verantwortungsbewussten Konsum.

Zero Waste Business

In Unternehmen, führt die Optimierung von Produktion und Prozessen hin zu Abfallvermeidung.

 

Zero Waste City

Kommunen und Städten verpflichten sich, die Abfallvermeidung nach einem konkreten Plan voranzutreiben

 

Links zum Thema Zero Waste Lifestyle

Es gibt im Internet viele Infos rund um das Thema Müllvermeidung und nachhaltigem Konsum. Hier haben wir dir eine kleine Auswahl an Links erstellt mit guten Anregungen, Tipps und DIY-Rezepten: